Rethimnon Kreta

Einige Impressionen aus Rethimnon,welche mit zirka 30000 Einwohnern ,die drittgrösste Stadt Kretas ist .

Im Jahre 960/961 gliederte der Kaiser „Nikiphoros Fokas“ die Stadt ins Byzantinische Reich ein.

Zum Schutz vor Eroberungsangriffen wurde die große Stadtmauer „Castro Rethimni“ gebaut, welche von Venezianern, den späteren Eroberern ab (1210) „Castel Vecchio“, genannt wurde.

Ich wünsche einen wunderbaren Freitag Ringana-Paterakis

IMG_3975

IMG_3980

IMG_3964

IMG_3972

IMG_3968

IMG_3955