Ein herbstlicher Spaziergang in Chorafakia

 

Ich gehe viel spazieren, einmal einfach, weil strahlendes Wetter ist, dann auch, weil ich schon die kommenden Herbststürme vorausahne. So nütze ich wie ein Geizhals aus, was Gott mir schenkt.

Marie de Sévigné

y2

y1

y3

y4

y5

y6

y7

y8

y9