23 Gedanken zu „Eindrücke von Heraklion

    1. Servus liebe jeannette. Wieder einzigartige Fotos, du hast auch das Privileg auch so schoene, interessante Bauten zu sehen auf Kreta. Ich meine, dass auch die Römer bei der Architektur der Bauten dabei waren. Du überrascht mich von mal zu mal. Alles Liebe fuer euch Alle ANNA

      Gefällt 1 Person

      1. liebe Anna,wie recht Du hast.Heraklion hat viel zu bieten .Man braucht Tage um all das Schöne und interessante zu erforschen.Beim nächsten Mal wird mit der Erkundigung weitergemacht 🙂 Die Venezianer hinterliessen viele Spuren auf der Insel Kreta .Die herzlichsten Grüsse an Dich,bis bald ❤ Viele Bussis ❤

        Gefällt mir

    2. Liebe Lis,wie schön Dich zu sehen.Immer freue ich mich ❤ Deinem Profilbild zuzulächeln ❤ Gestern waren wir in einem Konzert von 4 Künstlern ( zwei Griechen,ein Serbe und ein Belgier ), 3 Geigen und ein Chello,es war traumhaft.Fotos folgen 🙂 Schostakovich und Schubert wurden vorgetragen ❤ Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche ❤ Die liebsten Grüsse aus Chania ❤

      Gefällt mir

    1. Lieber Manni,die Stadt ist sehr gross.Wie ich jetzt gelesen habe ,die viertgrösste von Griechenland.Also wird es sicherlich viele Lost Places geben.Die Krise hinterlässt ihre Spuren.Ich wünsche Dir eine fabelhafte Woche.Liebe Grüsse aus Kreta

      Gefällt mir

      1. das wusste ich auch nicht mir der Größe. Aber ich denke
        1. Athen
        2. Thessaloniki
        3. vermutlich Piräus
        Ich glaube dass es sehr viel Lost Places dort gibt. Hat alles große Spuren hinterlassen !!! LG Manni

        Gefällt 1 Person

  1. Die Mauern vor dem Gebäude, das aussieht wie eine Kirche, sind wohl von archeologischen Ausgrabungen. Sehr interessant,liebe Jeannnette! Heraklion hat eine reiche Geschichte. Ich freue mich schon auf den nächsten Post.

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Peter,man muss froh sein über jedes Stück Geschichte,das gefunden wird.Zum Glück wird nun viel unternommen um diese Kulturschätze zu erhalten.Die Geschichte ist mit den Wurzeln eines Baumes gleichzusetzen.Die Geschichte ist unsere Geschichte.Die liebsten Grüsse ins zauberhafte Kanada

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s