40 Gedanken zu „Lungotevere e l’Isola Tiberina

    1. Liebe Ulla,eine sehr gute Idee.Ich werde auch einige Photos auf unserem Flur aufhängen ,danke für die Idee ❤ Leider waren wir nicht auf der Engelsburg oben ,wir waren zu müde,wir marschierten nur den umgebenden Park rundherum ,dort sahen wir auch die grünen Papageien.Also das nächste Mal werden wir umbedingt auf das Castel Sant'Angelo raufgehen 🙂 Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche ❤

      Gefällt 1 Person

    1. Liebe Cornelia,wie schön Dich zu sehen.Es freut mich,dass die Photos Erinnerungen in Dir wach rufen ❤ Rom ist ja nicht weit für uns Österreicher ❤ in 9 Stunden müssten wir unten sein 🙂 Ich wünsche Dir einen fantastischen Frühling.Die herzlichsten Grüsse von der Insel ❤

      Gefällt 1 Person

  1. Der Spruch spricht mich fast 75 Jährigen an und triff auch genau zu. In den letzten paar Jahren fing ich an zu bloggen, die Fotografie zu erforschen, neue Möglichkeiten am Komputer auszuprobieren etc. Die wunderbaren Bilder locken mich, auch mal Rom nit eigenen Augen zu sehen.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebes Blumenmädchen,wenn ich kann, gehe ich um 9 Uhr 30 ins Bett lesen,und um 6 Uhr stehe ich dann auf.In Rom gingen wir um 8 Uhr schlafen,munter war ich um 5 🙂 Wie sich die Zeiten ändern ,früher ging ich meistens um 2 Uhr in der Nacht schlafen 🙂 Viele Bussis an Dich ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

      1. Wer weiss ,liebes Blumenmädchen die Kraft und Schönheit des Goldenen Morgens ist manchmal unwiederstehlich ❤ Viele Bussis in den geheimen Garten der Blumen ,der voller Licht und Sonne ist,aber natürlich auch den Regen braucht.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s