Chania Kreta

Die Insel der Sirenen

Wenn er denen, die ihm gastlich waren,
spät, nach ihrem Tage noch, da sie
fragten nach den Fahrten und Gefahren,
still berichtete: er wußte nie,

wie sie schrecken und mit welchem jähen
Wort sie wenden, daß sie so wie er
in dem blau gestillten Inselmeer
die Vergoldung jener Inseln sähen,

deren Anblick macht, daß die Gefahr
umschlägt; denn nun ist sie nicht im Tosen
und im Wüten, wo sie immer war.
Lautlos kommt sie über die Matrosen,

welche wissen, daß es dort auf jenen
goldnen Inseln manchmal singt -,
und sich blindlings in die Ruder lehnen,
wie umringt

von der Stille, die die ganze Weite
in sich hat und an die Ohren weht,
so als wäre ihre andre Seite
der Gesang, dem keiner widersteht

Rainer Maria Rilke ( 1875-1926 )

von mir gelesen 🙂

img_1226

img_1224

img_1234

img_1225

img_1229

img_1240

img_1222

60 Gedanken zu „Chania Kreta

    1. Lieber Manfred,zu Mittag war es richtig heiss heute ,in der Früh ,als ich die Photos schoss ,schaute es gar nicht danach aus.Die Sonne liess sofort das Meer glänzen,die Farben leuchteten alle fröhlich.Ende Juni wird sicherlich Hochsommer sein 🙂 Liebe Grüsse.Ich wünsche Dir eine wunderbare Zeit.

      Gefällt mir

    1. Liebe Anna-Lena,ich freue mich ,wenn ich Dich nach Kreta ,wenigstens virtuell bringen kann 🙂 Als ich heute in der Früh die Photos machte ,war es bewölkt,doch zu Mittag kam die Sonne heraus.Es war wunderschön.Leider kam ich nicht dazu Photos zu machen.Nunja,das nächste Mal.Ich wünsche Dir das Allerbeste.Die herzlichsten Grüsse von der Insel ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

      1. Ich komme mir vor wie in einer Dauergrauzone. Tagsüber taut es, nachts friert es und es wird nicht richtig hell. So verliefen viele Januartage 😦 . Ich verstehe, wenn Menschen eine Zeit des Winters in wärmeren Gefilden des sonnigen Südens verbringen wollen.

        Herzliche Grüße zu dir,
        Anna-Lena

        Gefällt 1 Person

      2. Liebe Anna-Lena,Du wirst es nicht glauben,aber ich freue mich über jede Wolke ,über jeden Regentag.Heuer hatten wir für soviele Monate Sonnentage und Dürre ,dass ich nun die Sonne mit anderen Augen sehe 🙂 ❤ ❤ ❤ Im Winter ist es hier nicht aussergewöhnlich kalt ,aber die Luft ist feucht. Viele Bussis ❤

        Gefällt 2 Personen

  1. Liebe Jeannette,

    ist das noch Schnee auf den Berggipfeln, bestimmt!

    Die übriggebliebenen Füße einer Skulptur haben mich ganz besonders fasziniert! Toll, dass Du sie fotografiert hast!👍👏👏👌

    Sei ❤gegrüßt und Euch noch einen wunderschönen Tag!

    Lg Babsi

    Gefällt 2 Personen

    1. Herzlichsten Dank ,liebe Babsi für Deine goldenen Worte.Der Park von Profitis Ilias ist der schönste in Chania mit der besten Aussischt auf Chania.Er ist aussergewöhnlich gepflegt.Es gibt sogar ein Schild für die Hundebesitzer,welches man hier eher selten sieht.Hat auch nicht viel Sinn,weil die meisten Hunde im Park Streuner sind ,also keinen Besitzer haben um die angezeigte Arbeit zu verrichten 🙂 Wir tauften zwei unserer Töchter in dieser Kapelle.Es werden dort ausserdem viele Hochzeiten gefeiert.Neben dem Füssen ,gab es auch weitere Stücke,wie der Kopf,Teile des weiteren Körpers.Ich werde die weiteren Photos einmal in einem Video verarbeiten 🙂 Gestern lud ich ein steirisches Video hoch 🙂 Ich wünsche Dir eine wunderbare Ζeit.Die liebsten Grüsse ins Schwabenland ❤ ❤ ❤

      Gefällt 2 Personen

      1. Ja natürlich, das wunderschöne Video habe ich gesehen! Sorry, dass ich Dir noch kein Feedback gegeben habe!🙈😊

        Leise rieselt der Kalk bei mir! Den Lik habe ich gleich gegeben und wollte später noch schreiben, ich sehe, ich muss es umgekehrt machen!

        Lg Grüße und Drückerle Babsi

        Gefällt 1 Person

  2. ….was für schöne Fotos von Deiner Insel liebe Jeanette. Bringst uns immer wieder ein wenig Urlaubsgedanken ins Haus. Dafür möchte ich Dir heute einmal „DANKE“ sagen.
    Ja, Rilke mag ich sehr…. lach…ins Schwarze getroffen 🙂
    Liebeste Grüße zu Dir ❤ ❤ ❤ Lis

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Lis,da ich das Gedicht an die 15mal las,damit ich es so lesen konnte ,wie ich wollte.Erkannte ich am letzten Satz,dass Odysseus recht hatte,und das Gedicht in meine Lebensgeschichte passt 🙂 Dank herzlichst für Deine aufbauende Worte.Ich geniesse es auch immer auf Deinem Blog zu sein,der mich viel lehrt und gleichzeitig durch Deine Bilder zum Kunstwerk wird .Die liebsten Grüsse an Dich ❤ und viele Busserl ❤

      Gefällt 1 Person

      1. Danke….Deine Lebensgeschichte ist bemerkenswert und schön zugleich.
        …wenn mein Blog dieses bewirkt, dann freue ich mir und hat den Zweck erfüllt. Allerliebste Grüße und einen tollen Tag…. von ❤ Lis

        Gefällt 1 Person

      1. Herzlichsten Dank,liebste Anna.Ich freue mich immer über Deinen Besuch ❤ und Deine mich anspornenden Worte ❤ Ich wünsche Dir eine wunderbare Ζeit.Viele Bussis sende ich ins wunderschöne Graz ❤ ❤ ❤

        Gefällt mir

    1. Liebste Ann,wie freut mich das:youpie yeah.Zur Zeit bin ich eher in meinem Heim,das Schulleben nimmt uns in Anspruch.Letzte Woche fing mein Sohn mit Basketspielen an.Somit am Anfang 3 ,später 4 mal am Abend Training für 1 ,5 Stunden.9 Uhr bis 10 Uhr 30 ,das Positive an dieser Uhrzeit ist,falls er zu lernen hat;bis 9Uhr hat er das Meiste hinter sich 🙂 Das Negative daran: wir sind in der Nacht noch unterwegs 🙂 Zum Glück ist es nur 10 Minuten mit dem Auto entfernt.Ich freue mich über diese Beschäftigung,die ich ihm vorgeschlagen habe,weil er so nicht andauernd vor dem Computer sitzt 🙂 Liebe Ann,ich wünsche Dir eine wunderbare Zeit ❤ Die liebsten Grüsse ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

    1. Liebe Gislinde,herzlichsten Dank für Deine Worte ❤ ❤ ❤ Ich freue mich,dass Du schon auf Kreta warst ,somit erwecken Dir die Photos Erinnerungen ❤ ❤ ❤ Hier ist zur Zeit unbeständiges Wetter.Vor einer Stunden badeten einige ,jetzt ist es wieder bewölkt und es schaut regnerisch aus 🙂 Ich wünsche Dir das Allerbeste.Die liebsten Grüsse an Dich ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

  3. Liebste Jeannette,

    erst jetzt auf dem Tablet habe ich wieder Deine wunderbar vorgetragene Sprachnachricht entdeckt!😮🙆
    Ja, ich würde mich auch am Liebsten nach Kreta rüberbeemen, natürlich mit Ninjo! Der könnte dann in seiner Heimat rumstromern! Ach ja, wäre, hätte, könnte ich würde sofort die Insel erkunden mit Dir als Tour und Cultural Guide natürlich! Ich würde Dich sofort buchen!😘

    ❤ Grüße Babsi

    Gefällt 1 Person

    1. οhhhhh Tour und Cultural Guide hört sich wichtig an 🙂 Diese Insel ,die Du von Weiten siehst ,steht unter Narurschutz.Man findet dort nur Steinböcke vor.Es gibt dort auch einen Förster .Es freut mich,dass Dir das Gedicht gefallen hat.Es passte zu der Insel 🙂 Odysseus war ein interessanter Mensch,von Leidenschaften geführt ,aber nicht nur.Zum Glück.Viele Bussis ❤ ❤ ❤ Bis bald.

      Gefällt 2 Personen

  4. Tolle Fotos !!! Kannst du bitte mal übersetzen, was auf dem Schild (Mann und Hund) steht? Mein Griechisch steckt noch in den Kinderschuhen – ich kenne erst zwei Worte ( φεγγάρι und φιλάκια ) 😦
    Aber mit Sirenen kenne ich mich eher aus 🙂

    Ein schöner Eintrag ❤

    Liebe Grüsse mit Umarmung und Bussis !!!

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Christel,das Lied ist wunderschön und wunderbar gesungen,da bekommt man Gänsehaut .Auf dem Bild steht übersetzt : Respekt vor der Umwelt.Ich sammle das,was mein Hund hinterlässt ,auf. Vielen Dank für Deinen Kommentar.Die herzlichsten Grüsse von der Insel ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

    1. Liebes Blumenmädchen,Deine schönen Worte verschönern Alles ❤ Witzig ,wie man immer etwas postives und etwas negatives an einer Sache finden kann 🙂 wenn man will 🙂 Heute hatten wir wieder am selben Tag Sommer und Herbst. Die meisten Leute sind krank,bei mir zu hause fangen sie auch wieder zum Husten an.Wahrscheinlich ist es schwierig für das Immunsystem diese grossen Temperaturunterschiede ? Oder ist es die Feuchtigkeit ?Keine Ahnung.Das Beste ist wohl viele frische Orangen essen 🙂 Die liebsten Grüsse in den geheimen Garten -gib nur nicht das Geheimnis preis.Viele Bussis ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

    1. Lieber Sigurd,das freut mich aber 🙂 Die Zeit vergeht so schnell,bald wird der Frühling kommen.Die Bienen werden wieder ihre Arbeit aufnehmen.Die Schmetterlinge werden tanzen.Die Farben werden uns blenden.Liebe Grüsse von der kleinen Insel in die riesengrosse Stadt 🙂

      Gefällt mir

  5. Ich kenne einen guten Freund hier in Fauquier, der ein Rilke Fan ist, und oft bei unseren deutschen Treffen Gedichte von Rilke vorträgt. Ich werde das Gedicht an ihn weiterreichen. Die wunderbaren Bilder passen gut zu dem Gedicht. Das mit der Kapelle gefällt mir am besten, mit den Lichtstrahlen hat es geradezu etwas Überirdisches. Liebe Grüße an dich und deine Familie!

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Peter ,ich brachte die Kinder in der Früh um 8 Uhr zur Schule.Danach fuhr ich ein paar Meter weiter ,und kam zum Park von Profitis Ilias.Diese Kapelle ist den Propheten Elia und Elischa gewidmet.Dort werden viele Hochzeiten und Taufen veranstaltet.Auch wir tauften zwei unserer Töchter dort.Der Morgen hat generell etwas magisches an sich ,ein neuer Tag beginnt.So wie die Geburt eines Kindes,das Leben geht weiter.Es freut mich sehr,dass Du das Rilkegedicht weitergeben wirst,mir gefiel es auch aussergewöhnlich,weil ich mich damit identifizieren konnte 🙂 Ich wünsche Dir eine wunderbare Ζeit.Die liebsten Grüsse .Bis bald.

      Gefällt 1 Person

  6. Da kommt wieder Sehnsucht auf nach Kolimbari, wo ich vor zwei Jahren wundervolle einsame Ferien erleben durfte und Ausflüge nach Chania angesagt waren, weil meine Sommersachen für Kreta viel zu warm waren -:))) Aber luftig leichte Kleider gab es dort im Marktstrassengetümmel genug. Dort oben im Park habe ich auch gesessen. Ist dort nicht auch die Grabstätte von Venizelos?
    Das sich täglich, oft stündliche Ändern des Meeres war für mich faszinierend.
    Liebe Grüße vom Dach in Hanau, Karin

    Gefällt 1 Person

    1. Ja,liebe Karin,dort sind auch die Grabstätte von Venezelos Vater und Sohn,da kannst Du Dich aber gut erinnern.Dieser Beitrag war vom Winter ,daher der dunkle Himmel.Nun schaut der Himmel ganz anders aus 🙂 Obwohl es heute windig ist.Doch am Sonntag sind 30 Grad angesagt,bald braucht man wieder lüftige Kleider ❤ Die liebsten Grüsse aus Chorafakia ❤

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s