Noch mehr Schnee Kreta

 

Auff die nunmehr angekommene kalte Winterzeit

Der Winter hat sich angefangen /
Der Schnee bedeckt das gantze Landt /
Der Sommer ist hinweg gegangen
Der Waldt hat sich in Reiff verwandt.

Die Wiesen sind von Frost versehret /
Die Felder gläntzen wie Metall /
Die Blumen sind in Eis verkehret /
Die Flüsse stehn wie harter Stahl.

Wolan wir wollen von uns jagen
Durchs Feur das kalte Winterleid /
Kompt / Last uns Holtz zum Herde tragen
Und Kohlen dran / jetzt ist es zeit.

Last uns den Fürnewein hergeben
Dort unten auß dem grossen Faß
Daß ist das rechte Winterleben:
Ein heisse Stub‘ und kühles Glas.

Wir wollen spielen / schertzen / essen /
So lang‘ uns noch kein Gelt gebricht /
Doch auch der schönsten nicht vergessen /
Denn wer nicht liebt / der lebet nicht.

Wir haben den noch gnug zu sorgen
Wann nun das Alter kompt heran /
Es weiß doch keiner was jhm morgen
Noch vor ein Glück begegnen kann.

Johann von Rist ((1607-1667))

Von mir gelesen 🙂

img_0979

img_0970

img_0973

img_0968

img_0983

img_0965

Und hier die weiteren Photos vom 08.01.2017.Viel Spass ❤

88 Gedanken zu „Noch mehr Schnee Kreta

  1. Ciao, pensa che siamo stai in Austria per il fine settimana e niente neve, „solo“ 17° sotto lo zero… Aspettano la grande nevicata per la fine di gennaio, intanto mi godo le tue foto ❤ Buona settimana.

    Gefällt 1 Person

      1. Herzlichsten Dank,liebe Ulla.Ich genoss heuer den Schnee so sehr.Als Steirerin lässt mich der Schnee im Glück schwelgen 🙂 Somit war es ein Traum den Pulverschnee zu fühlen,und sich darin zu walgen .Die liebsten Grüsse aus Chania.Bis bald.

        Gefällt mir

  2. Jeannette das sind wieder irre Fotos ! nicht zu fassen dass es bei euch soviel Schnee hat. Jetzt aber ehrlich, soviel kennst du doch auch nicht auf Kreta ! Das ist doch nicht normal oder täusche ich mich da so gewaltig ! Dachte immer Schneeschippen muss man dort ganz bestimmt nicht !!!! Schöne Woche wünsche ich dir !!!!
    Heute morgen kam im Radio von Griechenland – allerdings das Festland wegen dem Schnee dass es dort zu Stromausfälle kommt. Aber Italien ( Süden ) hat es auch sehr schlimm erwischt !!!!

    Gefällt 3 Personen

    1. Lieber Manfred,gestern schneite es überall,wohin man schaute.Das war ungewöhnlich.Vor 13 Jahren schneite es das letzte Mal in der Stadt Chania.Damals schneite es sogar noch mehr,aber der Winter ist noch nicht vorbei.Am Mittwoch kommt schon wieder ein Unwetter.In den Bergen schneit es jeden Winter,doch wie gestern am Strand,das kommt alle 13 Jahre vor 🙂 In ganz Griechenland hat es viel geschneit,wie Du im Radio hören konntest.Natürlich gibt es Probleme dadurch,wir sahen gestern einen überschlagenen Wagen auf der Autobahn.Viele Leute fahren zu schnell mit ihren Sommerreifen.Leider gibt es auch viele Wohnungen in denen es kalt ist,weil man nicht genug Geld hat um sich Heizöl kaufen zu können.Oder es gibt Stromausfall durch den Schnee.Wie Du gehört hattest.Jedenfalls nach dem Winter kommt der Frühling 🙂 Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche.Liebe Grüsse aus dem weissen Kreta

      Gefällt 1 Person

      1. wow, auch bei uns, wenn es schneit, alle paar Jahre mal einen Tag, ist es gefaehrlich beim Fahren. Niemand hat hier Winterreifen und fast alles ist dann zu. Keine Schule, die Busse fahren nicht, Stromausfall etc.

        Gefällt 1 Person

      2. oh,auch ihr seid nicht auf solche Situationen vorbereitet ?Einmal sehen, wir der nächste Winter sein wird;ansonsten muss man sich anpassen z.b.mit Kauf von Winterreifen..Aber wiederum für einen Tag gibt man die auch nicht rauf,besser zu hause bleiben 🙂 Die liebsten Grüsse an Dich .

        Gefällt mir

      3. Liebe Jeannette ! Das sind ja keine gute Nachrichten und die Leute tun mir leid ! Kein Geld für Heizöl ect. Hoffe dass sich die Sitiuation bald wieder entspannt und wenn ich evtl. nach Kreta komme ich keinen Schnee schippen muss !!! Alles Gute wünsche ich dir und deiner Familie !!!! LG Manni

        Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anna-Lena,wie freue ich mich immer Dich zu sehen.Heuer ist ein ungewöhnlich heftiger Winter.Vor ein paar Wochen war es so frühlingshaft,und jetzt erleben wir einen weissen Winter.Heute hatten die Kinder keine Schule ,auch keinen Privatunterricht,weil es gestern auch in Chania geschneit hatte.Es war eine gute Entscheidung ,weil es heute in der Früh sehr eisig war,und hier nicht gestreut wird,und wir alle Sommerreifen haben.Morgen geht das Leben wieder frisch und munter weiter.Bis Mittwoch,da ist wieder Schlechtwetter angesagt.Einmal sehen.Ich wünsche Dir das Allerbeste.Die liebsten Grüsse. Viele Bussis ❤

      Gefällt 1 Person

    1. Heuer werden wir verwöhnt,liebe Annette.Fst alle 3 Tage schneit es.Zuerst schneite es nur auf den Bergen,nun schneite es auch am Meer.Am Mittwoch ist wieder Schnee angesagt.Ein sehr kalter und weisser Winter heuer.Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche ❤ Die herzlichsten Gr[sse an Dich ❤

      Gefällt 1 Person

  3. Ich treibe mit meinen Olivenbäumen immer total viel Aufwand, um sie über den Winter zu bringen. Wie ist das auf Kreta? Vertragen die Olivenbäume derart winterliches Wetter? Oder gibt es in den Höhenlagen mit Schnee keine Olivenbäume?
    Neugierige Grüße aus dem verschneiten Garten 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Karo-Tina,bis 400 m gibt es sicherlich Olivenbäume,und die werden jährlich einige Male beschneit.Doch wenn es viel Schnee ist,brechen die Äste ab.Natürlich ist die Kälte hier nicht andauernd,sondern für einige Tage,dann wird es wieder warm.Danach kann natürlich wieder eine Kalte Strömung kommen.Jedenfalls halten die Olivenbäume im Sommer so viel Hitze und Dürre aus und im Winter die Kälte.Ein Baum ,der es versteht zu überleben 🙂 Ich wünsche Dir eine wunderbare Zeit.Die liebsten Grüsse ❤

      Gefällt 1 Person

  4. Habt Ihr es in Euren Häusern warm, seid Ihr darauf eingestellt mit Heizung usw.
    Das ist wirklich unfassbar, dass können wir uns hier garnicht vorstellen im Süden soviel Schnee!
    Vom Teide auf Teneriffa kenne ich Schnee aber am Meer unten war es warm.
    Danke für den schönen Video, wir würdens ja sonst fast nicht glauben!😉😊❤

    Lg Babsi

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Babsi,voriges Jahr zündeten einige nur 5 mal den Ofen an,der Winter war sehr mild.Doch heuer braucht man mehr,ich beheizte das Haus bis November mit dem Offenen Kamin.Ab Mitte Dezember wurde Heizöl gekauft,und danach hatten wir in allen Zimmern Wärme.Heute wollte ich Heizöl bringen lassen,aber es gab zur Zeit keines ,andere waren mir zuvorgekommen.Ich hoffe,dass unserer Belieferer morgen welches hat,denn es kommt schon wieder eine neue Unwetterwelle am Mittwoch.Ich wünsche Dir das Allerbeste,liebe Babsi ❤ Bis bald.

      Gefällt 1 Person

    1. Liebe Babsi,danke für Deine Bemerkung ,ich habe gleich einen Satz dazugefügt :von mir gelesen.Danke ,dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hattest ❤ Ich war gestern so aufgeregt,und so begeistert,dass ich gleich angefangen hatte meinen heutigen Beitrag vorzubereiten.Es war so magisch gestern,es schneite überall.Wohin man schaute Schnee,auf den Bergen,auf den Hügeln,in Chania,am Hafen,am Strand,es war zauberhaft.Heute war ein sonniger Tag,und somit schmolz der Schnee in der Stadt.Jedenfalls war das ein Tag,der wieder in die Geschichte eingeht.Ups am Mittwoch sagen sie ,soll es wieder……schneien …..Viele Bussis an Dich ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

    1. Lieber Romeo,hier auf Kreta fährt man am Dienstag bei 0 Grad Schlitten ,und am Donnerstag geht man bei 17 Grad schwimmen 🙂 Die Temperaturunterschiede sind sehr gross.Heuer jedoch ist ein ungewöhnlich starker Winter,gestern schneite es überall,am Berg,am Merr,in der Stadt,es war unglaublich.Obwohl so etwas wieder vor 13 Jahren vorgekommen war.Herzliche Grüsse in die Heimat.Ich wünsche das Allerbeste

      Gefällt mir

  5. Dieser Winter spielt verrückt. Wir haben hier so gut wie keinen Schnee, dafür aber Eiseskälte … und ihr habt den Schnee von uns gleich mit 😄 Bin gespannt, wie der Winter weitergeht.
    Alles Liebe 💖 und eine Umarmung …
    Gaby

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Gaby,am Mittwoch wird wieder Schnee angesagt,mal abwarten und warmen Tee trinken 🙂 Heuer darf ich mich nicht beklagen,Schnee in Mengen ❤ Sogar vor meinem Haus schneite es gestern 🙂 Die Kinder und alle Nachbarn erfreuten sich am wunderschönen Weiss.Heute hatten die Kinder keine Schule,wegen gefährlichen Strassenbedingungen.Zum Glück,denn es war wirklich eisig.Hier haben alle Sommerreifen,gestreut wird nicht,also war es besser ,dass weinge Autos unterwegs waren in der Früh.Liebe Gaby,viele Bussis .Ich wünsche Dir das Allerbeste ❤

      Gefällt 1 Person

    1. Ich war auch ganz begeistert.Wir fuhren in den Süden,und erlebten diese herrlichen Momente.Etwas was ich nicht jeden Tag erlebe 🙂 Der Schnee war so weich,wie Wolle.Die Olivenbäume vom Schnee bedeckt,was natürlich ein Problem ist,weil die Äste abbrechen können.Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche.Liebe Grüsse

      Gefällt mir

      1. Das ist zu befürchten, denn das werden die Olivenbäume nicht gewohnt sein, oder?

        Auch Dir eine schöne Woche und fahr mal Ski. Scheinen ja beste Voraussetzungen zu sein.

        Viele Grüße aus dem ebenfalls, wenn auch nicht so tief, verschneiten Berlin. 😉

        Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anhora,wir machten einen Ausflug.In dem Dorf ,wo wir wohnen schneite es ,aber nur wenig.Die Kinder erfreuten sich trotzdem am Schnee.Alle Nachbarn waren auf die Strasse gekommen,und spielten mit dem Schnee :)Zum Glück gab es keinen Stromausfall,was manchmal vorkommt,wenn es regnet oder schneit.Die liebsten Grüsse ❤

      Gefällt 1 Person

  6. …lieber Gott…sooo viel Schnee bei Euch und das auf Kreta. Hätte nie gedacht das es dort schneit…..packt Euch gut ein…. sooo viel Schnee gibt es bei uns nicht.
    Wenigstens gibt es im Sommer genügend Wasser für alle.
    Lieben Montags Gruß mit großem ❤ …Lis

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Lis,wie recht Du hast,all das ist Wasser.Der voriger Winter war sehr mild,es hatte 4-5 Mal in den Bergen geschneit,es regnete wenig.Viele schalteten den ganzen Winter die Heizung nur 4-5 Mal ein.Doch heuer ,das lässt sich Winter heissen.Sogar am Strand schneite es diesmal.Ich bin neugierig ,wie der nächste Winter sich benehmen wird 🙂 Zur Zeit habe ich noch Heizöl,doch zur Vorsicht werde ich noch einiges anschaffen.Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche ❤ Pass schön auf Dich auf ❤

      Gefällt mir

      1. …ja, das Wetter ist diesmal verrückt.
        Bei uns war es vergangene Woche extrem kalt aber erst gestern ist viel Schnee gefallen. Ich bin strengere Winter hier gewöhnt, so wie zur Zeit ist eher normal.
        Sende liebe Grüße zu Dir und wünsche Euch viel Spass im Schnee und warmen Ofen.
        Bussi und ❤ ❤ ❤ von Lis

        Gefällt 1 Person

  7. Also an Dein Vorlesen kann ich mich gewöhnen, dazu die Fotos geniessen…ein Rundumerlebnis…….bitte nur 1x griechisch irgendwann, das wäre toll.Liebe Grüße, Ann….geniess den Schnee…das Meer hast Du immer 😉 *schmunzel*

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ann,weil Du es bist ❤ Das nächste Gedicht auf Griechisch ❤ Ja,Du hast recht ,ich geniesse den Schnee,so weich,so weiss. Winter ohne Schnee ,ist doch kein Winter-Meinung einer Steirerin 🙂 Bei diesem Ausflug schneite es andauernd,es war ergreifend.Wie ,wenn es nicht war wäre.Als wir nach Chania zurückkamen,erwartete uns die grosse Überraschung,es schneite auch dort 🙂 Heute war ein sonniger Tag,und somit in Chania wenigstens schmolz der Schnee 🙂 In der Früh gab es Probleme ,weil die Strassen eisig waren,und wir hier alle Sommerreifen oben haben.Meine Nachbarin ging um 10 Uhr zur Arbeit,als es nicht mehr rutschig war.Die herzlichsten Grüsse an Dich ❤ viele Bussis

      Gefällt 1 Person

      1. Ganz viele Bussis zurueck und ich freue mich jetzt schon auf das naechste Gedicht!!PS: dann war’s das wohl mit dem Schneefrei…und klar, dir befindet sich Schnee in den Genen 😉

        Gefällt 1 Person

  8. Wow! So vielen Schnee! Wir haben bisher nur ein bisschen Schneefall hier gehabt. Und nur ~ 3-4cm… nichts wie deine Fotos.

    (Um ehrlich zu sein, die Leute hier können nicht gut in dem Schnee fahren.. Schnee in der Berge: sehr gut. Scheen in der Straße? Nicht so gut). 🙂

    Gefällt mir

    1. Liebe Jacky,herzlichsten Dank für Deinen lieben Kommentar.Ich kann nicht auf Schnee fahren,dass überlasse ich meinen Mann.Ich fahre nur ,wenn alles ausgeschaufelt ist,und wenn die Temperatur hoch ist,damit es nicht zur Eisbildung kommt :)Ich wünsche Dir das Allerbeste,die liebsten Grüsse ❤

      Gefällt 1 Person

    1. Liebe Martina,ja heuer schneit es aussergewöhnlich viel in ganz Griechenland.Wenigstens werden wir in Fülle Wasser haben.Wie Du weisst machte ich mir grosse Sorgen wegen der langen Dürre im Sommer,vom April bis November hattes es nicht geregnet,abnormal.Für dieses Jahr haben wir genug Wasser,ohne Wasser kein Leben .Liebe Martina,ich wünche Dir das Allerbeste,und pass schön auf beim Glatteis ❤ Die herzlichsten Grüsse ❤ von der verschneiten Insel

      Gefällt mir

    1. Liebe Christel,wie schön Dich zu sehen.Dein neues Profilphoto gefällt mir aussergewöhnlich.Du schaust richtig gut aus ❤ Danke herzlichste für Deine lieben Worte.Ich freute mich sehr darüber<3 Viele Busserl von der strahlenden Insel.Zur Zeit scheint die Sonne,und die weissen Berge strahlen wie Gold ❤

      Gefällt 1 Person

      1. Leider habe ich kein Foto, auf dem ich so herzerfrischend lache wie du … dieser Anblick, wenn ich DICH anschaue, macht mich immer sofort froh und hebt meine Stimmung. Schön, dich zu sehen 🙂 ❤

        Gefällt 1 Person

    1. Liebe Alexandra,gerade schaue ich Deinen Beitrag über Euren Schnee an .Schön aufpassen.Hier wenn es schneit ,liegt alles still.Schulen werden gesperrt.Alle haben Sommerreifen,somit nur Jeeps und Pickups sind auf den Strassen zu sehen.Hier wird nicht gestreut,somit zu hause bleiben ,und Tee trinken 🙂 Die herzlichsten Grüsse.Bis bald ❤

      Gefällt mir

  9. Guten morgen meine Jeannette!!!!!!!!!!!!! Wunderschoene Schneelandschaften. Vor 20 Jahren da hatten wir auch so viel Schnee, da führen die Leute mit den langlaufschi in der Stadt. Auch bei uns ist es sehr kalt! Alles wieder super gelungen. Alles Liebe an euch alle. ANNA

    Gefällt 1 Person

    1. Liebste Anna ❤ wie freue ich mich immer über Deine Zeilen ❤ Ja,ich kann mich erinnern.Solche Momente vergisst man nicht.Anstatt Autos sah man Langläufer in den Strassen.Heute scheint bei uns die Sonne ,und es hat 14 Grad.Somit konnt man endlich wieder die Fenster aufmachen 🙂 Die letzten Tage war es zu kalt ,und nass und stürmisch.Die herzlichsten Grüsse.Bis bald.Die liebsten Grüsse ins wunderschöne Graz ❤

      Gefällt mir

    1. Nein,zum Glück nicht.Gestern hatte es 16 Grad,es gab Leute die im Meer schwammen,andere fuhren mit dem Rad mit kurzer Hose und kurzem TShirt.Ich nicht.Als es schneite und die Äste dadurch voller Schnee waren,brachen viele Olivenzweige ab.Die liebsten Grüsse.Ich wünsche einen wunderbaren Tag

      Gefällt mir

    1. Herzlichsten Dank für den Kommentar .Jedes Jahr schneit es auf Kreta in den Bergen.Bis Mai ist immer Schnee auf den Gipfeln zu sehen.Doch heuer schneite es auch in den Städten und am Meer,das kommt nur alle 10 Jahre vor.Schnne bedeutet Wasser,und Wasser ist lebenswichtig 🙂 Darum sind alle froh über den Schnee und den Regen.Voriges Jahr hatte es viel zu wenig geschneit und zu wenig geregnet.Es war beängstigend.Liebe Grüsse.Ich wünsche das Allerbeste

      Gefällt 1 Person

  10. Liebe Jeannette, schön das du bei mir vorbei geschaut hast und diese Seite auch noch gut findest!! Das freut mich sehr. Hat bei euch der Schnee wieder nachgelassen? Schon wieder weg in den unteren Regionen? Hier hatten wir auch Schnee aber er ist uns noch etwas erhalten geblieben. Denn es ist immer noch unter Null am Tag kaum darüber. Aber am Wochenende soll sich alles ändern und nächste Woche sogar regnen. Doof!!
    Wie lange lebst du nun schon auf Kreta? Lebst du das Jahr über gar nicht mehr in Österreich? Aber da ist es doch auch herrlich schön! Du scheinst dort auf Kreta angekommen zu sein?!
    Wir haben vor, uns in den nächsten Monaten, eine Ferienwohnung auf Kassandra zu kaufen. Deshalb strecke ich meine Fühler nach netten Bloggerinnen wie dich aus. Aber einen Backofen sollte ich vielleicht dort auch haben. Denn ohne mein gutes Brot geht eigentlich gar nicht. Freue mich auf deine Antwort!
    Liebe Grüße von Ulla

    Gefällt 1 Person

    1. Eine Ferienwohnung in Kassandra kaufen :das ist einmalig.Meinen Glückwunsch.Das ist in der Nähe von Thessaloniki ,somit findet ihr sicherlich Billigflüge.Von Kreta aus ist das schon etwas schwieriger.Kassandra ist sicherlich eine gute Auswahl ,weil ihr Meer,Dorf ,aber auch die schöne grosse Stadt in der Nähe habt.Ich lebe auf Kreta ,weil mein Mann aus Kreta stammt..Du hast recht,Österreich ist wunderschön und meine Heimat,wir haben vor in ein paar Jahren Österreich wieder zu unserem Hauptsitz zu machen.Ich sehe auf Deinem Blog viele Rezepte ,die ich ausprobieren werde.Die herzlichsten Grüsse aus Chania.Meine emailadresse ist jeannettepaterakis6800@gmail.com Βis bald Ich wünsche Dir das Allerbeste,liebe Ulla

      Gefällt mir

    1. Lieber Bernd,heuer war es ein Traum.In den Weihnachtsferien schneite es oft,und am 8 Jänner schneite es auf ganz Kreta ,sogar am Strand .Es war magisch.Aber ich bin mir sicher,dass es auch in Schottland wunderschön war .Liebe Grüsse.Ich wünsche das Allerbeste.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s