44 Gedanken zu „Rethimnon im November

    1. Lieber Wolfgang ,danke für Deinen Kommentar.Gestern kamen wir um 5 Uhr am Nachmittag in Rethimnon an,da es bewölt war ,war es schon um diese Uhrzeit dunkel.Um 6 Uhr sah man nur mehr mit Hilfe der Laternen.Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche.Die liebsten Grüsse.

      Gefällt mir

      1. Herzlichsten Dank,als ich das Rad dort sah,dachte ich mir zu erst :was ist denn da los ? Erst dann bekam ich mit ,das dieses Musterrad als Gitter verwendet wird 🙂 Was man so alles sieht,wenn man das Haus verlässt.Herzlichsten Dank für den Kommentar ,und ich wünsche eine wunderbare Woche

        Gefällt 1 Person

    1. Liebe Rita,ich hatte schon Angst ,dass Dir der Beitrag zu dunkel ist.Ja,das Fahrrad hatte auch auf mich eine erheiternde Wirkung 🙂 Schaut aber anders aus 🙂 nicht alltäglich 🙂 Wir sassen in einer Creperie gegenüber von den grünen Stühlen-draussen,es war schwül.Übrigens die Crepes schmeckten gut 🙂 Viele Bussis ❤ an Dich

      Gefällt 1 Person

    1. Herylichsten Dank,liebe Babsi.Ja,Rethimnon ist klein aber fein.Als wir um 5 Uhr Nachmittags ankamen ,waren wenige Leute unterwegs ,ich dachte mir komisch….aber als wir dann nach hause fuhren um 9 Uhr Abends war alles voll von Menschen 🙂 Als ich einmal im Sommer wieder in dieser Gegend war,und an diesem Bildergeschäft vorbeischlenderte,war die Maschine wieder im Geschäft drin 🙂 wahrscheinlich ist sie ein Ausstellobjekt 🙂 Der Motorroller unter der Laterne erinnerte mich an Italien,so wollte ich ihn verewigen:)Viele Bussis an Dich Babsi ,bis bald

      Gefällt 1 Person

    1. Liebe Lis,herzlichsten Dank für Deine lieben Zeilen über die ich mich immer überaus freue ❤ Es war schön bei meiner Tochter in Rethimnon zu übernachten,raus aus dem Alltag 🙂 Nächsten Sonntag ist der erste Adventsonntag,ich möchte mich darauf vorbereiten,und einen Adventkranz basteln .Ich hoffe ,er wird schön.Die liebsten Grüsse an Dich ,und viele Bussis ❤

      Gefällt mir

      1. …ja, wie die Zeit vergeht. Ich habe meinen Adventkranz schon….nicht selbst gemacht. Waren gestern in Ungarn und habe Ihn dort gesehen und er hat mir sooo gut gefallen somit steht er schon in meinem Wohnzimmer 🙂 .
        Für meine Freundin habe ich auch gleich einen mit genommen. Werde Ihn einmal posten!
        Lieben Gruß und viele Bussis zu Dir ❤ lichst Lis

        Gefällt 1 Person

    1. Lieber Peter ,Dein Blog ist noch interessanter,ich werde einen Teil ausdrücken ,damit ich die Lebensgeschichten leichter lesen kann 🙂 Es ist wunderbar ,dass Du das Geschehene verewigst.Ich sende Dir die liebsten Grüsse von der Insel Kreta .Bis bald 🙂

      Gefällt mir

      1. Meine 2. Lieblingsinsel ist Rhodos. Dort fliegen wir seit Jahren hin, ab und zu im Wechsel mit Kreta.
        Auf Kreta, in Chania, haben wir 1988 Freunde fürs Leben gefunden und die wunderschönsten Erinnerungen an wunderbare Urlaube habe ich in meinem Kopf gespeichert.
        Ganz liebe Grüße nach Kreta, ich beneide dich!
        Suse

        Gefällt 1 Person

      2. Das hört sich sehr gut an ,und freut mich ❤ Also Rhodos ist die zweite Insel,ich war noch nie dort.Doch wir haben ja noch viel Zeit vor uns um das zu ändern.Ich wünsche Dir eine gesegnete Adventzeit.Die liebsten Grüsse

        Gefällt mir

    1. Herzlichsten Dank,Alexandra.Es ist schün durch Rethimnon zu bummeln.Der alte venezianische Hafen und dessen Altstadt ist sehr gross,wie ein Labyrinth wirkt alles auf mich.Man geht und geht,und am Ende weiss man nicht ,wo man sich befindet 🙂 Die herzlichsten Grüsse an Dich ❤

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s