40 Gedanken zu „Frangokastello Kreta

  1. Liebe Jeannette,
    wieder sehr schöne Aufnahmen! Und dieser Strand noch menschenleer, wie kommts?
    Warst Du zu so früher Stunde unterwegs, dass alle noch schliefen? Leere Strände sind traumhaft schön, keine Frage, Doch ihr braucht ja dringend den Tourismus!

    💚Grüße Babsi

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Babsi ,es war Abend ,die Sonne war am Untergehen .Die Urlauber waren schon unter der Dusche um sich für den Abend schön zu machen 🙂 Ich kann die griechische Livemusik noch hören,Kerzen am Tisch,eine Rose in der kleinen Vase.Auf einmal stehen die Ersten auf um einen Sirtaki zu tanzen 🙂 dann noch etwas griechischer Wein und köstlicher Reis in Weinblätter gerollt .Dann geht es ins Zimmer ,auf den Balkon,und das Rauschen des Meeres ,die Sterne am Himmel,aber warte es ist Vollmond..wie romantisch….ups ich wollte nur einige Worte schreiben …die herzlichsten Grüsse an Dich ,liebe Babsi aus Kreta ❤

      Gefällt 2 Personen

      1. Liebes Blumenmädchen ❤ ,da es nicht viele Lichter in diesen Dörfern gibt,sind die Sterne wie zum Anfassen nah.Viele Zimmer sind neben dem Strand gebaut ,und daher ist das Rauschen so intensiv ,dass man glaubt in einem Märchen teil zu nehmen .Ups diese Stechmücken habe ich vergessen ,ah da gibt es ja Kerzen ,die sie verscheuchen 🙂 Die liebsten Sommergrüsse ❤ viele Bussis ,lovely Rita

        Gefällt 1 Person

    1. Mir viel diese Anlage auch sofort ins Auge ,gleich am Strand ,sogar eine kleine Steinkapelle haben sie neben hingebaut.Und nicht zu vergessen ,sie Singzikaden ,die man überall hört 🙂 Sie sitzen auf den Olivenbäumen,uns zirp,zirp…der Strand auf dem ich die Photos gemacht habe ,heißt aufrechter Sand,was leider nur am vorletzten Bild etwas zu sehen ist.Liebe Grüsse an Dich,Manfred und ein wunderbares Wochenende wünsche ich Dir

      Gefällt mir

      1. das „zirp zirp“ kenne ich zu genüge vom Urlaub. Ist schön mal wieder sowas zu hören dann weiß man dass man von zuhause weg und im Süden im Urlaub ist ! Schönes Wochenende dir auch !. Heute sind heftige Gewitter bei uns angesagt. Mal schauen was so passiert !

        Gefällt 1 Person

      2. Oh,Gewitter,dann schön aufpassen .Natürlich nach einem Gewitter gibt es eine frische Abkühlung,was auch gut tun kann .Ich wünsche einen Guten Morgen und das Allerbeste für den ganzen Tag

        Gefällt mir

  2. Dort Sirtaki tanzen (kann ich noch ein bisschen 🙂 ) und griechischer Wein … jaaaa, das wär’s jetzt *seufz*
    Danke für die tollen Fotos!!! ❤

    LG und 500 Bussis (ein paar schon im voraus für die nächsten Bilder 🙂

    Dir auch eine gute Zeit, liebe Jeannette!

    Gefällt 2 Personen

    1. oh,ist das aber lieb ❤ ❤ ❤ Frangokastello hat es schon an sich…klein aber fein.Ein Freund von uns hat dort ein Wochenendhaus gebaut,er wusste schon warum 🙂 Erholung…es ist in der Nähe von Chora Sfakion.Wir kommen nicht oft hin,weil es an die 2 Stunden von uns entfernt ist.Ich wünsche Dir das Allerbeste,liebe Christel….und unzählige Bussis

      Gefällt 1 Person

    1. Herzlichsten Dank für Deinen lieben Kommentar ❤ liebe Christine ❤ Mir gefallen die Blau -Weißen Häuser in Griechenland auch sehr,passt einfach zum blauen Meer und zum blauen Himmel 🙂 und wenn dann Grün und Rosa -rot von den Pflanzen dazu kommt,eine fantastische Symbiose .Die liebsten Grüsse an Dich aus Chania ❤

      Gefällt 1 Person

    1. Herzlichsten Dank,liebste Lis ❤ Ja ,Du hast recht Urlaub..jetzt am Neusiedlersee sitzen , das Biotop genießen,mit einem Kanu und ausgerüstet mit einem Fernglas nach seltenen Vögel suchen..danach etwas Surfen und danach folgt Entspannung ,ups ich möchte noch etwas Radfahren gehen um eins mit der Natur zu werden ❤ Die liebsten Grüsse an Dich ❤ und ich wünsche Dir das Allerbeste ❤

      Gefällt mir

  3. diesmal strahlen Deine Fotos so viel Ruhe aus, liebe Jeanette……auch toll….ich mag übrigens auch die blau weissen Häuser gern….sie wirken so frisch, und dann die Blumen herum….traumhaft schön! Liebe Grüße, Ann

    Gefällt 2 Personen

      1. natürlich ,liebe Ann ❤ wir waren auch vor einem Jahr dort,und damals besuchten wir das Museum,es gab damals ein Ausstellung von Handarbeiten ,und Zeichnungen von Kindern,um aber zu diesen Ausstellungsstücke zu kommen,musste man bei verschiedenen Wespennestern vorbeikommen 🙂 Wir schafften es,aber ich ging mich danach beschweren ,weil wir Angst um unser Leben haben mussten 🙂 Jedenfalls war es ein Abenteuer,Indiana Jones 🙂 viele Bussis

        Gefällt 1 Person

    1. Herzlichsten Dank,lieber Peter 🙂 Jetzt ist Hochsommer,wenn es auch nur 30 Grad anzeigt mir kommt es wie 40 vor 🙂 Eine meiner Töchter hat heuer ihr Maturajahr,und somit fangen wir jetzt schon mit den Vorbereitungen an= Privatunterricht,also sind die Ferien nicht mehr so Ferien 🙂 Ich hoffe ,dass sie ihr Ziel erreichen wird.Die liebsten Grüsse nach Kanada felix dies

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s